Unterstützung für Johannes

LC Itzehoe unterstützt Johannes und die Aktion "Leben mit VHL? - Läuft"

Johannes bei LC 32 in Itzehoe
Johannes Kowalewski
Am 8.September 2017 durften wir einen besonderen Menschen kennen lernen. Johannes, ein fröhlicher, sympathischer, junger Mann und an VHL erkrankt. Die Krankheit ist selten und somit nicht im Fokus der Pharmaindustrie. Um dies zu ändern, die Krankheit bekannter zu machen und die Forschung mit Geldern zu unterstützen, lief Johannes Kowalewski im September 2017 von Büsum nach Leibzig. Wir - Ladies - haben ihn in Itzehoe im Autohaus Eskildsen getroffen. Zusammen mit dem Round Table Itzehoe konnten wir 500,-€ für 500 meter der Reise spenden.
Unter Leben mit VHL - läuft kann man über seine Wanderung nachlesen.
Nach 700 km hat Johannes sein Ziel in Leipzig erreicht und mehr als 17.000,-€ gesammelt.
Jetzt hofft er für sich und andere Erkrankte auf neue Behandlungsmethoden gegen die bisher unheilbare Krankheit. Dafür will er sich auch künftig einsetzen.

Für seinen ausergewöhnlichen Einsatz wurde Johannes Kowalewski jetzt von der Norddeutschen Rundschau für die Wahl des Menschen des Jahres 2017 nominiert und gewann!!!

Johannes ist Mensch des Jahres 2017!
Herzlichen Glückwunsch!

Share by: